Menü
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
Umweltbildung

Wald-Informationszentrum Hammerhof

Umweltbildung • Teutoburger Wald
  • Wisentgehege am Waldinformationszentrum Hammerhof
    / Wisentgehege am Waldinformationszentrum Hammerhof
    Foto:Landesbetrieb Wald & Holz NRW, Projektbüro Hermannshöhen
Karte / Wald-Informationszentrum Hammerhof

Im Ortsteil Scherfede der Stadt Warburg erwartet Sie das von der Landesforstverwaltung NRW im Jahr 2004 errichtete Infozentrum für Wald, Holz und Umwelt, der „Hammerhof“ des Regionalforstamtes Hochstift. In Ausstellungen, Seminaren, Führungen und Vorträgen erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Region und den Wald. Das integrierte Café ist nachmittags von Dienstag bis Sonntag sowie auf Anfrage geöffnet. Selbst gemachter Kuchen und Wildprodukte sind die Spezialitäten des Hauses.

Das Waldinformationszentrum grenzt unmittelbar an das 170 Hektar große Wisentgehege. Der letzte frei lebende Wisent in Deutschland ist 1755 erlegt worden. Um das größte Landsäugetier Europas nicht aussterben zu lassen, wurde bereits 1958 das Wisentgehege Hardehausen von der Landesforstverwaltung eingerichtet. Seit 2004 existieren hier nun beide Wisent-Unterarten, der Bergwisent und der Flachlandwisent, in separaten Gehegeeinrichtungen – das ist einmalig in Europa.

Neben den Wisenten gibt es noch eine Zuchtgruppe von etwa zwanzig Tarpanen. Diese Wildpferdeart ist gegen Ende des 19. Jahrhunderts ausgestorben. Zusätzlich sind in zwei weiteren Gehegen Wildschweine und weißes Rotwild zu sehen.

Öffnungszeiten:

Die Wege um das Gehege sind frei zugänglich.
outdooractive.com User
Autor
Wald & Holz NRW
Aktualisierung: 26.08.2015


Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin


Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Radtour
Längs der Diemel zum Kloster Hardehausen  ›
41,5 km
2:45 Std
397 m
397 m
Wandern
Hermannshöhen Tourentipp 17: KlimaErlebnisRoute Hardehausen  ›
14,7 km
4:18 Std
259 m
237 m
Radtour
Kloster-Garten-Route  ›
192,1 km
22:09 Std
1000 m
1028 m
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe


  • Kloster Hardehausen
    Klosteranlage Hardehausen
  • Schwester Ursula und Schwester Margot im Zionsberg
    Zionsgarten
  • Diakonissen-Kommunität Zionsberg in Warburg-Scherfede
    Diakonissen-Kommunität Zionsberg
  • Mittelwald Hütte (Rettungspunkt 23)
    Mittelwald Hütte (Rettungspunkt 23)
  • Roters Eiche Hütte (Rettungspunkt 22)
    Roters Eiche Hütte (Rettungspunkt 22)
  • Bördenweg Nadel (Rettungspunkt 21)
    Bördenweg Nadel (Rettungspunkt 21)
  • Stadtwüstung Blankenrode
    Stadtwüstung Blankenrode

Wald-Informationszentrum Hammerhof

Walme 
34414 Warburg-Scherfede
Telefon 05642 949750
  • 3 Touren in der Umgebung

RadtourLängs der Diemel zum Kloster Hardehausen

Wisentgehege am Waldinformationszentrum Hammerhof
31.08.2011
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
leicht
41,5 km
2:45 Std
397 m
397 m
von Krajewski Katja, Warburg-Touristik e.V.

WandernHermannshöhen Tourentipp 17: KlimaErlebnisRoute Hardehausen

KlimaErlebnisWandern Wegweiser
01.02.2010
Wandern Wandern • Teutoburger Wald
mittel
14,7 km
4:18 Std
259 m
237 m
Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge

RadtourKloster-Garten-Route

Sinnesgarten
20.12.2011
Radtour Radtour • Teutoburger Wald
mittel
192,1 km
22:09 Std
1000 m
1028 m
Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • 3 Touren in der Umgebung

Bad Driburg in Zahlen

  • Wir sind Nr. 1
    - Bestes Heilbad in NRW
  • Seit 7
    Generationen leitet Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff das Privatheilbad
  • 12
    Stelen lassen in der Innenstadt die Stadtgeschichte lebendig werden
  • über 20
    Museen, Schlösser, Burgen, Parkanlagen
  • 65 ha
    umfasst der mehrfach prämierte Gräfliche Park
  • über 200
    Ausflugsziele im Teutoburger Wald erreichen Sie von hier
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading