Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Mit den Fichtenflitzern unterwegs

Eva Cyrkel ist Optikmeisterin bei Augenoptik Cyrkel in Bad Driburg. Seit einigen Jahren hat sie ihren Wohnsitz von Paderborn nach Bad Driburg verlegt und liebt es, den Teutoburger Wald mit dem Mountainbike zu erkunden. Gern schwingt sie sich nach Feierabend auf ihr Rad oder schließt sich am Wochenende den "Fichtenflitzern" an. Die 2- bis 3-stündigen Gruppenfahrten richten sich an alle Leistungsklassen, vom Anfänger bis zum Speedfahrer, erforderlich sind Rad und Helm.

"Das Eggegebirge bietet eine perfekte Umgebung fürs Radfahren und Mountainbiken. Egal, ob Sie auf sanften Familientouren mit überschaubarer Länge die Gegend erkunden oder die konditionelle Herausforderung auf technischen Trails suchen, in Bad Driburg und Umgebung haben Sie viele Möglichkeiten."

Eva Cyrkel

Rund um's Radfahren

Bad Driburg ist zwar keine klassische Radregion, durch die landschaftliche Lage zwischen Teutoburger Wald und Weser finden jedoch viele Radfahrer hier Möglichkeiten, ihr Hobby auszuüben. Richtung Westen erstreckt sich das Eggegebirge, das insbesondere eine Paradies für Mountainbiker ist. Wer es lieber gemütlich mag, fährt Richtung Osten. Der Weg nach Höxter geht oftmals leicht bergab und der Rückweg kann mit der Nordwestbahn, die über ein Fahrradabteil verfügt, zurückgelegt werden. Fünf beschilderte Rundtouren machen Lust, Bad Driburg und Umgebung mit dem Rad zu erkunden.

 

Meine Kompetenz als Rad-Expertin

  • Radfahren aus Leidenschaft
  • als Mountainbikerein in ganz Europa unterwegs
  • Mitglied im Sportverein FichtenFlitzer e.V.
  • Wohnort Bad Driburg

 

 

Meine Tipps für Moutainbiker

  • Jeden Sonntag um10.00 Uhr treffen sich die "FichtenFlitzer" zum Biken. Mitfahren kann jeder, der Helm und Rad mitbringt.
  • Während der Sommerzeit trifft sich jeden Dienstag Abend um 18.00 Uhr eine reine Mountainbike-Frauen-Truppe und nimmt die Egge unter die Räder. Mitfahren kann JEDE, die Helm und Rad mitbringt.
  • Meine Lieblingsstrecke führt von Bad Driburg über den Eggeweg bis zum Velmerstot, entlang des Silberbachs, vorbei an der Kattenmühle zum Bauerkamp, hinunter nach Schlangen und über den Eggeweg wieder zurück nach Bad Driburg. 49 km / 1040 Hm
  • Auch eine schöne Tagestour verläuft von der Sparrenburg zur Iburg. Ab geht es mit dem Bike im Zug nach Bielefeld. Beginnend auf der Sparrenburg führt die Tour erst über den Hermannsweg und später über den Eggeweg zurück zur heimischen Iburg. Das Hermannsdenkmal und die Externsteine liegen auf dieser landschaftlich sehr schönen Strecke. 62 km / 1500 Hm
  • Bevor man sich nassgeschwitzt und zufrieden wieder nach Bad Driburg runterollen lässt, bietet das Café und Restaurant Sachsenklause mit seiner Aussichtsterrasse eine nette Einkehrmöglichkeit.

Radregion in Zahlen

  • 5
    ausgewiesene Bad Driburger Radrouten
  • 32
    Fernradwege durchziehen die Region
  • 59
    regionale E-Bike Verleih- und Ladestationen
  • 283
    Radtouren insgesamt im TEUTO_Navigator
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading