© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Feldromer Kreuz

  • Horn-Bad Meinberg

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind. (Francis Bacon)

Das Feldromer Kreuz stand bis 1964 an der Stelle, an der der ehemalige Kirchweg Feldrom-Sandebeck den Kammweg des Eggegebirges schneidet. Beim Ausbau der Natostraße wurde das Kreuz ca. 20 m nach Osten versetzt.

Das Kreuz wurde aus Dankbarkeit in der damaligen Notzeit aufgestellt: im Jahre 1826 erhielten vier Steinhauer aus Feldrom den Auftrag, Steinkrippen für Pferde an die Kavalleriekaserne am Abdinghof in Paderborn zu liefern.

Auf der Karte

Pater-Beda-Weg

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?