© Privat

Weinberg bei Haueda

  • Liebenau

Der knapp 34 ha große Weinberg besteht aus zwei Teilgebieten, die durch einen ehemaligen ca. 9 ha großen Kalksteinbruch, der heute als Erdzwischenlager dient, getrennt werden.

Der „Weinberg bei Haueda“, eines der vier Teilgebiete des FFH-Gebites „Kalkmagerrasen entlang der Diemel“ liegt in einer großflächig erhaltenen alten Kulturlandschaft, in der mit den Kalkmagerrasen Reste von ehemaligen Landnutzungsformen erhalten geblieben sind. Es besteht aus zwei Teilgebieten, die durch einen ehemaligen ca. 9 ha großen Kalksteinbruch, der heute als Erdzwischenlager dient, getrennt werden. Unterhalb des östlichen Teilgebietes stehen am Hangfuß und im Unterhang einige Wohnhäuser, bergseits schließen sich Viehweiden und Äcker an.

Auf der Karte

Unterstraße/Am Berge

34396 Liebenau

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag
00:00 bis 00:00
Dienstag
00:00 bis 00:00
Mittwoch
00:00 bis 00:00
Donnerstag
00:00 bis 00:00
Freitag
00:00 bis 00:00
Samstag
00:00 bis 00:00
Sonntag
00:00 bis 00:00

Was möchten Sie als nächstes tun?