Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Liebe Gäste, liebe Bad Driburger,

auf dieser Seite möchten wir Sie bezüglich der aktuellen Situation in Bad Driburg auf dem Laufenden halten (aktualisiert am 24. November).


Sie erreichen uns von montags bis freitags von 8.00 - 17.00 Uhr sowie samstags von 10.00 - 12.00 Uhr persönlich vor Ort, telefonisch unter 05253.98940 oder per Mail an info@bad-driburg.com.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Einen Antigen-Schnelltest sowie einen PCR-Test können Sie im Testzentrum am Hellweg in Bad Driburg (Innenstadt) in Anpruch nehmen. Weitere Informationen sowie Terminvereinbarungen unter 01573 7097122 oder online covid-testzentrum.de/baddriburg/.

Wie ist die aktuelle Lage:

Touristische Übernachtungen bei unseren Gastgebern sind mit 2G-Nachweis möglich!

Touristische Übernachtungen in Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienwohnungen sowie bei Privatvermietern sind für geimpfte oder genesene Gäste - mit voller gastronomischer Versorgung - weiterhin möglich. 

Für die Übernachtung von Geschäftsreisenden genügt weiterhin ein 3G-Nachweis. Das negative Testergebnis darf bei Anreise höchstens 24 Stunden zurückliegen (Schnelltest). Bei mehrtägigen Aufenthalten ist der Negativtest jeweils nach weiteren 4 Tagen erneut vorzulegen.

Der Campingplatz am Stausee in Neuenheerse, der Wohnmobilstellplatz an der Driburg Therme und die Jugendherberge in Bad Driburg sind ebenfalls geöffnet.
 

>> Finden Sie JETZT Ihren Lieblingsgastgeber für Ihre Auszeit in Bad Driburg!

Die Nutzung der Gastronomie ist mit 2G-Nachweis möglich!

Restaurants, Gaststätten, Kneipen, Cafés und anderen gastronomische Einrichtungen sind für geimpfte und genesene Gäste weiterhin geöffnet.

Einkaufen im Einzelhandel - ohne Termin und Negativtest!

Die Geschäfte des Einzelhandels sind auch weiterhin ohne vorherige Terminbuchung oder einen Negativtest geöffnet!

Damit es im Kreis Höxter weiterhin bei einem verhältnismäßig niedrigen Inzidenzwert bleibt, gilt eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in den Ladengeschäften des Einzelhandels sowie in Arztpraxen und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir möchten Sie bitten, dies zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Anderer zu beachten. Besten Dank :)

Geführte Wanderungen, Stadtrundgänge, Planwagenfahrten sowie weitere Veranstaltungen & Freizeitaktivitäten warten auf Sie!

Die geführten Wanderungen finden samstags um 14.00 Uhr mit Start an der Tourist-Information statt.
Kosten: mit Kurkarte 3 €/ohne 4 € | Einkehr für Selbstzahler | Dauer: 3 Std. | Länge der Touren: 8-12 km | 2G-Nachweis erforderlich

Die Historischen Stadtrundgänge finden freitags um 14.00 Uhr mit Start an der Tourist-Information statt.
Kosten: mit Kurkarte 3 €/ohne 4 € zzgl. Parkeintritt | Dauer: 2 Std. | 2G-Nachweis erforderlich

Jeden Sonntag ab 13.30 Uhr finden Planwagenfahrten durch die Natur rund um Bad Driburg mit Einkehr im "Mühlengrund" statt.
Kosten: mit Kurkarte 15 €/ohne 16 € (Einkehr für Selbstzahler) | Start: 13.30 Uhr (Klinik Berlin), 13.45 Uhr (Marcus Klinik) und 14.00 Uhr (Tourist-Info) | Anmeldung bis jeweils 16.00 Uhr am Freitag vor der Planwagenfahrt | 3G-Nachweis erforderlich

Einen Überblick über kommende Veranstaltungen wie Kurkonzerte, Theater, Ausstellungen & weitere finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Das Kino in Bad Driburg ist ebenfalls geöffnet. Aktuell gilt die 2G-Regelung. Das aktuelle Programm finden Sie hier.
Der Bad Driburger Golfplatz ist geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.
Der Bürgerbus ist regulär im Einsatz. Den kompletten Fahrplan finden Sie hier.


Bei der Suche nach verschiedenen Tourenvorschlägen finden Sie hier ausgewählte Wanderwege und Radrouten rund um Bad Driburg.

Der Gräfliche Park, das Wasserschloss Heerse, das Glasmuseum, die Iburg-Ruinen mit dem Kaiser-Karls-Turm & das Buddenberg-Arboretum sind geöffnet!

Der Gräfliche Park in Bad Driburgist derzeit kostenfrei und ohne Nachweis zugänglich.
Die Kurkonzerte finden täglich von 15.00 - 17.00 Uhr (außer donnerstags) und samstags und sonntags zusätzlich von 10.30 - 12.00 Uhr in den Brunnenakarden des Gräflichen Park statt. Die Heilwasserausgabe im Gräflichen Park ist täglich von 9.30 - 11.30 Uhr und 14.30 - 16.30 Uhr geöffnet. Für die Kurkonzerte sowie für die Nutzung der Heilwasserausgabe ist ein 2G-Nachweis erforderlich.
Die wöchentlichen Parkführungen finden derzeit noch nicht wieder statt.
Ab dem 18. November lädt von donnerstag bis sonntag eine Glühweinhütte im Platanenhof des Gräflichen Park zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit ein. Die Glühweinhütte ist donnerstags bis samstags von 17.00 - 21.00 Uhr und sonntags von 15.00 - 19.30 Uhr geöffnet.

Die Iburg-Ruinen mit dem Kaiser-Karls-Turm und das Buddenberg Arboretum sind weiterhin kostenfrei für Sie zugänglich. 

Das Glasmuseum ist samstags und sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen! (2G-Nachweis erforderlich.)

DasWasserschloss Neuenheerse ist auf Anfrage ebenfalls geöffnet. Öffentliche Führungen werden jeden Samstag um 14.00 Uhr angeboten (2G-Nachweis erforderlich.) Vorherige Anmeldungen an kulturstiftung-schroeder@t-online.de oder telefonisch unter  05259 / 930 333 (Di - Fr: 8.30-12.30 Uhr).

Die Stadtbücherei ist dienstags, mittwochs und freitags von 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr und donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet. (3G-Nachweis erforderlich.)

Gesundheitsanwendungen im Medical Spa/Therapiezentrum des Gräflichen Park, Besuche der Driburg Therme sowie Sitzungen in der SalzGrotte sind mit 2G-Nachweis weiterhin möglich!

Anwendungen im Medical Spa/Therapiezentrum des Gräflichen Park können von geimpften oder genesenen Gästen weiterhin in Anspruch genommen werden. Für ärztlich verordnete Anwendungen genügt weiterhin ein 3G-Nachweis. Alle Anwendungen finden unter erhöhten hygienischen Standards statt.
Das Gästeservice-Center (Terminierung) hat von Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 16.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 13.00 Uhr für Sie geöffnet.

DieDriburg Therme ist montags von 14.00 - 20.00 Uhr, dienstags bis samstags von 10.00 - 22.00 Uhr und sonntags von 10.00 - 20.00 Uhr für geimpfte oder genesene Gäste geöffnet. Eine vorherige Reservierung ist nicht nötig. 

DieSalzGrotte in Bad Driburg ist montags - freitags von 9.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.15 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 10.30 - 13.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr für geimpfte oder genesene Gäste geöffnet.

Für den Besuch von Gesundheitseinrichtungen wie dem St. Josef Hospital sowie Alten- und Pflegeheimen wird ein Negativtest oder ein Impf-/Genesungsnachweis benötigt.

Mit einem 2G-Nachweis steht Ihrem Pauschalurlaub nichts mehr im Wege - JETZT an Urlaub denken!

Buchen Sie jetzt Ihren Gesundheits- oder Wanderurlaub in Bad Driburg!

Übernachtungen in Hotels, Pensionen, Gästehäusern, Ferienwohnungen sowie bei Privatvermietern sind für geimpfte oder genesene Gäste - mit voller gastronomischer Versorgung - weiterhin möglich. 

Für die Übernachtung von Geschäftsreisenden genügt weiterhin ein 3G-Nachweis. Das negative Testergebnis darf bei Anreise höchstens 24 Stunden zurückliegen (Schnelltest). Bei mehrtägigen Aufenthalten ist der Negativtest jeweils nach weiteren 4 Tagen erneut vorzulegen.

Auch Gesundheitsanwendungen, wie Moorbäder, Kohlensäuremineralbäder oder Massagen sowie Sitzungen in der SalzGrotte oder Beauty-Behandlungen werden weiterhin angeboten (2G-Nachweis erforderlich). 
 

100% Vorfreude – 0% Risiko!

Sie können Ihre gebuchte Pauschalreise der Bad Driburger Touristik GmbH bis eine Woche vor Anreise ohne jegliche Kosten stornieren! Sollte Ihnen ein Reiseantritt nicht möglich sein oder die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus Ihrem Pauschalurlaub entgegenstehen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei gebuchten Pauschalreisen, die zukünftig doch in den Zeitraum eines des touristischen Reiseverbots fallen oder bei denen gebuchte Leistungen nicht erbracht werden können, werden Sie von der Bad Driburger Touristik GmbH kontaktiert und Ihre Pauschalreise kostenfrei umgebucht oder storniert.

>> Finden Sie JETZT das richtige Angebot für Ihren Wunsch-Urlaub in Bad Driburg!

Reha-Kliniken Bad Driburgs

Neben den Anschlussheilbehandlungs-Patienten nehmen die 7 Reha-Kliniken Bad Driburgs auch neue Rehabilitations-Patienten auf. Allgemeine Informationen zum Thema "Reha und Corona" finden Sie hier.

Jede Klinik hat andere Regelungen, erkundigen Sie sich daher vor Ihrem Besuch nach den Möglichkeiten und Auflagen der einzelnen Kliniken.

Derzeit liegen uns folgende Informationen vor:

Park Klinik Bad Hermannsborn +++ Besuche sind täglich von 14.00 - 18.00 Uhr mit einem negativem Test oder für Geimpfte/Genesene möglich  +++ Kurzzeitpflege und Reha-Maßnahmen möglich

Marcus Klinik Bad Driburg +++ Besuche sind täglich von 14.00 - 18.00 Uhr mit einem negativem Test oder für Geimpfte/Genesene möglich 

Caspar Heinrich Klinik Bad Driburg +++ Besuche sind  täglich von 14.00 - 18.00 Uhr mit einem negativem Test oder für Geimpfte/Genesene möglich 

Vital-Klinik Dreizehnlinden  +++ Es gilt bis auf Weiteres das Besuchsverbot

Knappschafts-Klinik Bad Driburg  +++ Es gilt bis auf Weiteres das Besuchsverbot

Reha-Zentrum Bad Driburg Klinik Berlin  +++ Es gilt bis auf Weiteres das Besuchsverbot

Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen  +++ Es gilt bis auf Weiteres das Besuchsverbot


(Stand: 01. November 2021)

Ausflugsziele

Der Besuch von Museen, Kunstausstellungen, Galerien, Schlössern, Burgen, Gedenkstätten und ähnlichen Einrichtungen ist mit einem 2G-Nachweis möglich.

Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren!


Auf ein baldiges Wiedersehen in Bad Driburg!


Mit besten Grüßen

Ihr Team der Bad Driburger Touristik GmbH

 

(Stand der Informationen: 24. November 2021)
 

Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in der ab dem 24. November gültigen Fassung finden Sie hier.
Allgemeine aktuelle Informationen zum Coronavirus stellt das Robert Koch-Institut sowie sie Nordrhein-Westfälische Landesregierung zur Verfügung.