Die SalzGrotte

Meeresklima-Oase in Bad Driburg

Die Wände und der Boden sind mit 20 Tonnen Kristallsalz und Meeressalz u.a. vom Toten Meer bedeckt. In Verbindung mit dem Salz sorgen 4 kleine Salinen für ein besonderes Mikroklima, welches vergleichbar mit dem der Nordsee oder des Meeres ist. In der Grotte herrscht eine angenehme Temperatur von ca. 19-20°C und eine Luftfeuchtigkeit von 50-60%.
Dies erleichtert die schnelle Aufnahme der salzhaltigen Luft. Die besondere Heilkraft des Salzes ist seit Jahrtausenden bekannt und auch schulmedizinisch anerkannt und bewirkt Verbesserungen bei folgenden Leiden:

  • Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Asthma, Erkältung, Nebenhöhlenentzündung oder Heuschnupfen

  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne

  • Störungen des Nervensystems wie Stress, Depressionen oder Schlafstörungen

  • Unterfunktion der Schilddrüse

  • Herzgefäßerkrankungen

  • Immunschwäche

Mit jedem Atemzug werden dem Körper wertvolle Mineralien wie u.a.: Jod, Magnesium, Kalium, Calcium, Eisen, Brom und Selen zugeführt.
So werden die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit und die Abwehrkräfte gestärkt.

Preise

Erwachsene  
Einzelkarte 9,50 €
Einzelkarte mit Klangmeditation 19,00 €
Fünferkarte 45,00 €
Zehnerkarte 72,00 €
Familiensitzungen  
Erwachsene 7,00 €
Kinder 5,00 €
(Kinder bis 3 Jahre frei)  

Pauschale zum Verwöhnen

Kleine Beautyzeit

2 Übernachtungen inkl. Frühstück
1 Naturkosmetikbehandlung
1 Sitzung in der Salzgrotte

ab 156 €

SalzGrotte Bad Driburg

Am Hellweg 10
33014 Bad Driburg

direkt an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Ring / Lange Straße

Telefon: 05253 974238
info@salzgrotte-bad-driburg.de

Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes NRW vom 30. Oktober bleibt die SalzGrotte in Bad Driburg – vorerst bis zum 30. November - geschlossen.