2. Tour Ellerburg Aue Radweg - Ellerburg bis zur Quelle

  • Start: Parkplatz auf dem Gelände der Ellerburg, Ellerburg 2, 32339 Espelkamp
  • Ziel: Busbahnhof Rödinghausen, Stertwelle, 32289 Rödinghausen
  • mittel
  • 23,45 km
  • 1 Std. 40 Min.
  • 127 m
  • 130 m
  • 46 m
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Weg zur Quelle der Großen Aue beginnt auf dem Parkplatz der Ellerburg und führt durch die Aue-Wiesen Richtung Mittellandkanal.

Über die alte Kanalbrücke geht es an Schloß Hollwinkel vorbei in Richtung Bad Holzhausen mit Blick auf das Wiehengebirge. Quer durch Bad Holzhausen wird das Haus des Gastes passiert. Über Glösinghausen geht es nach Neue Mühle wo die Große Aue das Wiehengebirge durchquert. Rechts ist zu erkennen Gut Crollage. Weiter führt der Weg durch eine sehr schöne und hügelige Landschaft nach Dono zum Quellgebiet der Großen Aue gegenüber der Kreuzung Schiemkerweg/Am Höger Sieg. Hier ist auch die Anschlußstelle zur Rundfahrt Hüllhorst. Da hier wenig Parkplätze bestehen, wird der Weg ca 4 km weitergeführt am Bahnhof von Bieren vorbei bis zum Busbahnhof Rödinghausen, An der Stertwelle. Hier ist auch ein Bäcker und ein Einkaufsmarkt.Die imposante Tour endet hier.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Espelkamp

Burgruine Ellerburg im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Espelkamp

Ellerburger Mühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 27

Preußisch Oldendorf

Schloss Hollwinkel im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Preußisch Oldendorf

Gutwassermühle Holzhausen-Hudenbeck - Westfälische Mühlenstraße Nr. 28

Preußisch Oldendorf

Garten der Generationen

Preußisch Oldendorf

Haus des Gastes Bad Holzhausen

Dasd haus des Gastes und der Kurpark sind Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen und für die Gäste angebotener Aktivitäten. Außerdem ist hier die Toursit-Information angesiedelt.

Mehr erfahren

Preußisch Oldendorf

Gut Hudenbeck im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Preußisch Oldendorf

Barfuß- & Sinneslehrpfad in Bad Holzhausen

Auf freiem Fuß - Wohltuende Massagen und spannende Erlebnisse

Mehr erfahren

Preußisch Oldendorf

Rittergut Hudenbeck

Preußisch Oldendorf

Gut Crollage

Preußisch Oldendorf

Wanderparkplatz "Glösinghausen"

Rödinghausen

Ehemalige Abdeckerei

Schinderhannes im Wiehengebirge

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Sicherheitshinweise

Schwierigkeit: Mittel
Länge: 23,4 km
Dauer: 1:40 h

Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Parken

Parkplatz an der Ellerburg
Ellerburg 2
32339 Espelkamp

Wanderparkplatz Glösinghausen
52.269287, 8.542857
32361 Preußisch Oldendorf

Parkplatz Sportplatz am Haus des Gastes
Heddinghauser Straße 10
32361 Preußisch Oldendorf

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe in der Nähe der Route:

Bahnhof Bieren-Rödinghausen
Rüschener Str. 38
32289 Rödinghausen

Bahnhof Neue Mühle (Rödinghausen)
Neue Mühle 5A
32289 Rödinghausen

Bahnhof Holzhausen-Heddinghausen
Bahnhofstraße
32361 Preußisch Oldendorf



Weitere Informationen

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen