Etappe Diemeltaler Schmetterlings-Steig: Trendelburg-Hümme

  • Start: Trendelburg
  • Ziel: Hümme
  • leicht
  • 9,59 km
  • 2 Std. 35 Min.
  • 203 m
  • 261 m
  • 116 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Möchten Sie den Diemeltaler Schmetterlings-Steig Stück für Stück erwandern? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Etappenvorschläge, z.B. von Trendelburg nach Hümme.

Die Etappe führt in Trendelburg entlang des Diemelradweges nach Stammen, wo im Ortskern ein Hofgut und Seniorenheim zu finden ist. Aus Stammen hinaus wandern Sie am Waldrand entlang bis zum Schutzgebiet Hümmer Hute. Auf der früheren Hutefläche sind 14 Hainbuchen zu sehen, die Schneitelbuchen genannt werden, weil sie durch ständiges Nachschneiden, dem „Schneiteln“ diese besondere Form entwickelt haben. Die ca. 200 Jahre alten Hainbuchen bilden eines von 57 Flächen-Naturdenkmalen im Landkreis Kassel. Von dort geht es den Feldweg hinab in das schmücke Fachwerkdörfchen, das neben einem Generationenhaus am Bahnhof, etwas Gastronomie und einen kleinen Laden zu bieten hat. #Schmetterlingssteig

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Hofgeismar

Schneitelbuchen Hümmer Hute

Frühere Hutefläche mit 14 Hainbuchen. Die ca. 200 Jahre alten Hainbuchen bilden eines von 57 Flächen-Naturdenkmalen im Landkreis Kassel. Auch Hümmer Dickte genannt.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Teilweise laufen Sie hier über asphaltierte Feldwege oder auf Waldwegen entlang. Zwischen Stammen und Hümmer befinden Sie sich zum einen am Rand des Reinhardswaldes, zur anderen Seite können sie die schöne Aussicht auf Hümme und das dahinterliegende Diemeltal genießen.

Ausrüstung

Aufgrund der hohen Sonnenexposition der Kalkmagerrasen wird die Mitnahme von Sonnenschutz, Kopfbedeckung und ausreichend Flüssigkeit empfohlen.

Tipp des Autors

Burg Trendelburg, Hofgut Stammen, Hümmer Hute mit Schneitelbuchen, Generationenhaus am Bahnhof.

Parken

Wanderparkplatz Diemelbrücke direkt am Etappenbeginn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Trendelburg-Diemelbrücke, wird bedient von den Bus-Linien 140 (Warburg-Hofgeismar), sowie 180 (Bad Karlshafen-Hofgeismar)

Weitere Informationen: Nordhessischer Verkehrsverbund (NVV) , Deutsche Bahn (DB)

Der Diemeltaler Schmetterlings-Steig führt direkt an der Haltestelle vorbei und über die Diemelbrücke.

Literatur

Schmetterlingsatlas "Tagfalter und Widderchen" im Kreis Höxter.

Wegbelag

  • Unbekannt (10%)
  • Straße (4%)
  • Asphalt (19%)
  • Schotter (36%)
  • Wanderweg (24%)
  • Pfad (7%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen