Herford und der Nordosten – Wald und Panorama (Tagestour HF8)

  • Start: Bahnhof Herford
  • Ziel: Bahnhof Herford
  • mittel
  • 31,10 km
  • 2 Std. 13 Min.
  • 394 m
  • 233 m
  • 59 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Die beschilderte, landschaftlich attraktive und abwechslungsreiche Tour durch den Nordosten Herfords bietet gute Einkehrmöglichkeiten.

Dieser sehr kurzweilige Rundkurs führt durch die abwechslungsreiche Landschaft im Norden und Osten von Herford und verläuft durch den Kurpark und die historische Altstadt von Bad Salzuflen. Von Herford aus führt die Route zunächst Richtung Norden entlang der Werreaue auf einem straßenbegleitenden Radweg bis Schweicheln-Bermbeck, um hier nach Osten hinauf zum Eggeberg abzubiegen. Schon während des Anstieges bieten sich immer neue Ausblicke auf die hügelige Landschaft. Auf dem Kamm angekommen werden Sie mit einem herrlichen Rundumblick bis nach Bad Oeynhausen zur einen und Herford zur anderen Seite belohnt. Ein Rastplatz lädt hier zum Verschnaufen ein, bevor es zur Abfahrt hinunter in das Salzetal geht. Dort angekommen laden Minigolfplatz und Biergarten der Ausflugsgaststätte „Zur Loose“ zu einer Pause ein. Durch das Salzetal geht es weiter bis zum Kurpark in Bad Salzuflen. Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern lädt anschließend zu einem Bummel durch die Fußgängerzone ein. Anschließend fahren Sie entlang der Werre zurück zum Ausgangspunkt nach Herford.

Die Tour verläuft zu einem großen Teil auf eigenständigen oder straßenbegleitenden Radwegen sowie auf asphaltierten Wirtschaftswegen ohne nennenswerten Autoverkehr. Nur auf insgesamt 1,4 km führt die Route über Straßen mit Verkehrsbelastung.

Als alternative Startmöglichkeiten bieten sich der Bahnhof in Bad Salzuflen oder der Wanderparkplatz an der Gaststätte „Zur Loose“ an. Der Bahnhof in Bad Salzuflen ist von Herford oder Detmold und Lage aus mit der Westfalenbahn zu erreichen. Die Fahrradmitnahme ist hier (begrenzt) möglich.

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Herford

Herforder Bahnhof

Herford

Daniel-Pöppelmann-Haus

Der malerisch am Stadtgraben gelegene Museumskomplex besteht aus der 1874 bis 1876 errichteten Villa Schönfeld und der 100 Jahre später angebauten Ausstellungshalle.

Mehr erfahren

Herford

St. Jakobi Kirche

Die im 13./14. Jahrhundert erbaute Kirche war die Herforder Station der mittelalterlichen Jakobspilger.

Mehr erfahren

Herford

H2O Herford - Herforder Sport- und Freizeitbad

Bad Salzuflen

Paulinenquelle Bad Salzuflen

Bad Salzuflens älteste Quelle ist die Paulinenquelle auf dem Salzhof im Stadtzentrum.

Mehr erfahren

Bad Salzuflen

Historisches Rathaus

Bad Salzuflen

Thermalsprudel III

Bad Salzuflen

Kurpark Bad Salzuflen

Herzstück der Salzufler Parkwelten ist der neu gestaltete Kurpark. Er wurde vor rund 100 Jahren nach Vorbildern englischer Gärten angelegt und in den vergangenen Jahren umfassend umgestaltet. Ein Mammutprojekt, bei dem nicht nur gartenbauliche Maßnahmen wie etwa die Renaturalisierung der Salze oder die Verlegung neuer Bodenbeläge realisiert wurden, sondern auch neue Attraktionen entstanden. Der alte Baumbestand sowie die farbenfrohen Blumenbeete sind dem Kurpark selbstverständlich erhalten geblieben. Immerhin sind sie es, die den Park seit seiner Eröffnung vor mehr als 100 Jahren ausmachen! Eines dieser neuen Highlights ist der Solestrand, in dessen Mitte ein Wasserspiel fröhlich vor sich hin sprudelt. Hier können Sie in bequemen Strandkörben Platz nehmen, die Augen schließen und einen Hauch Küstenfeeling genießen.

Mehr erfahren

Bad Salzuflen

Leopoldsprudel Bad Salzuflen

Bad Salzuflen

Kurparksee

Kurparksee im Landschaftsgarten

Mehr erfahren

Bad Salzuflen

Landschaftsgarten Bad Salzuflen

Un­ter­wegs im Land­schafts­gar­ten - in wahres Kleinod für Natur- und Tierliebhaber

Mehr erfahren

Bad Salzuflen

Wildgehege im Landschaftsgarten

Herford

Eggeberg

Blick vom Sender aus bis zum Wiehengebiege

Mehr erfahren

Herford

Werre

Grenze und Lebensader

Mehr erfahren

Herford

Marta Herford

Im Marta Herford steckt mehr als Art: Kunst, Design und Architektur, was sonst getrennt wird, findet man hier unter einem Dach.

Mehr erfahren

Herford

Elsbach Haus

Büros, Einzelhandel und Gastronomie in historischer Architektur

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die Route startet in Herford am Bahnhof und führt in nördlicher Richtung parallel zur Werre bis nach Falkendiek und dort am NSG Bramschebach- Nagelsbachtal entlang, um hinter dem Homberg nach Süden über den Eggeberg zu führen. Weiter geht es durch Schwarzenmoor und am NSG Uhlenbachtal entlang. Am Hamscheberg biegt die Route in Fahrtrichtung nach links (Osten) ab und führt am Wald entlang zum Salzetal und von dort an der Salze entlang nach Bad Salzuflen zum Bahnhof. Weiter geht es zur Werre und an dieser entlang wieder zurück nach Herford und damit zum Ausgangspunkt.

Sicherheitshinweise

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.

2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.

3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.

4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

Tipp des Autors

Im folgenden sind Möglichkeiten für Wegpunkte/ Pausen aufgeführt, die interessant sein könnten:

Unterwegs:

  • MARTa Herford
  • herrlicher Ausblick vom Eggeberg (Rastplatz)
  • Salzufler Stadtforst
  • Minigolfanlage an der Gaststätte „Zur Loose“
  • Kurpark und historische Altstadt Bad Salzuflen
  • Werreradweg
  • Erlebnisbad H2O
  • Innenstadt von Herford mit Herforder Münster

Kulinarisch:

  •  zahlreiche Einkehrmöglichkeiten am Alten Markt (1)
  • Cafe „Jach“ am Gänsemarkt, Herford (2)
  • „MARTa-Cafe“ mit Sonnenterrasse im Museum MARTa, Herford (3)
  • Hotel-Restaurant „C. Stille Falkendiek“, Herford (4)
  • Hotel-Restaurant „Waldesrand“, Herford (5)
  • Waldrestaurant „Zur Loose“ mit Biergarten, Bad Salzuflen (6)
  • „Haus am See“ mit Biergarten, Bad Salzuflen (7)
  • zahlreiche Einkehrmöglichkeiten im historischen Zentrum von Bad Salzuflen (8)

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de/alle-touren/tagestouren/tagestour-8

Parken

Wer mit dem Auto zur Route fahren möchte, für den bietet sich der Wanderparkplatz an der Gaststätte „Zur Loose“ in Bad Salzuflen an.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Herford. Dort startet der Rundkurs direkt am Bahnhof.
Alternativ kann der Bahhof Bad Salzuflen als Startpunkt gewählt werden.


Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Weitere Informationen

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen