Hudeweg

  • Start: Wanderparkplatz Räuschenbergstraße
  • Ziel: Wanderparkplatz Räuschenbergstraße
  • leicht
  • 4,39 km
  • 1 Std. 11 Min.
  • 83 m
  • 291 m
  • 207 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Eine kurze Runde um den Flugplatz Höxter-Holzminden und durch das Naturschutzgebiet Räuschenberg.

Die Hude ist die historische Beweidung von Waldflächen mit Vieh. Heute kommt dies nur noch äußerst selten vor. Hier im Naturschutzgebiet am Räuschenberg werden die Magerrasenflächen mit Ziegen beweidet. Sie fressen die Blätter und jungen Triebe, um Büsche und Sträucher klein zu halten. Auf den Freiflächen wachsen dann seltene Kräuter und Orchideen.

Im verlauf des Weges gibt es immer wieder tolle Ausblicke auf Brenkhausen und die dortige Klosteranlage sowie auf die Start- und Landebahn des Flugplatzes.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Höxter

Hude-Hütte

Schutzhütte mit Aussicht

Mehr erfahren

Höxter

Naturschutzgebiet Räuschenberg

Hier auf dem Kalkmagerrasen am Räuschenberg kümmern sich im Sommer Ziegen um die Landschaftspflege.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Der Weg ist gut markiert mit dem Logo eines Segelfliegers. In den Karten ist er als BH5 eingezeichnet.

Tipp des Autors

Gönnen Sie sich ein Stück Kuchen im Café am Flugplatz.

Anfahrt

Folgen Sie von Höxter-Brenkhausen aus der Beschilderung zum Flugplatz am Räuschenberg.

Parken

Am "Café am Räuschenberg" bzw. auf dem Wanderparkplatz am Flugplatz.

Eine weitere Parkmöglichkeit besteht auf dem Wanderparkplatz am Start der Tour (unterhalb des Flugplatzes, von hier führt ein schmaler Pfad als Zuweg zur Tour).

Alle Parkmöglichkeiten sind kostenlos.

Wegbelag

  • Straße (11%)
  • Asphalt (14%)
  • Schotter (11%)
  • Wanderweg (37%)
  • Pfad (28%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen