R11 | Radrundweg in Borgholzhausen

  • Start: In der Ortsmitte von Bockhorst am Eschkamp nahe der historischen Kirche
  • Ziel: In der Ortsmitte von Bockhorst am Eschkamp nahe der historischen Kirche
  • mittel
  • 24,47 km
  • 1 Std. 40 Min.
  • 47 m
  • 119 m
  • 76 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der örtliche Radrundweg R11 führt durch die Parklandschaft des Münsterlandes. Vom zauberhaften Fachwerkdorf Bockhorst kommend, verläuft die 25 km lange Strecke von Bockhorst über Westbarthausen, Kleekamp, Berghausen und Oldendorf. Hier, in der abwechslungsreichen  Landschaft, sieht das Auge weit. Mit Blick auf die Burg Ravensberg für der Weg vorbei am Schloss Holtfeld. Ein Abstecher dorthin lohnt sich. Vom Parkplatz am Wasserschloss Holtfeld aus können Sie einen Blick auf die prachtvolle Weserrenaissance-Fassade werfen. Hier ist lediglich einen Aussenbesichtigung möglich.  Auf meist verkehrsarmen Strecken führt der Weg durch Felder, Wälder, vorbei an alten Mühlen und Bauernhöfen zurück zum Ausgangspunkt nach Bockhorst

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Versmold

Bockhorster Dorfkirche

Alte Dorfkirche im historischen Ortskern Bockhorst

Mehr erfahren

Borgholzhausen

Wasserschloss Holtfeld

Das Wasserschloss Holtfeld zählt zu den schönsten Wasserschlössern in OWL.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

>Dorfstraße rechts in die Westbarthauser Straße >auf der Westbarthauser Straße bleiben und die B476 überqueren >weiter auf der Westbarthauser Straße >Am Bahnhof Westbarthausen weiter zur B 68 >rechts der B68 entlang >links Kleekamp >rechts Telgenbusch >3. rechts Holtackerweg >rechts Brinkstraße >B68 rechts entlang >erste links Ostbarthauser Straße >links und sofort wieder links in Thielheide >B68 überqueren und Oldendorferstraße geradeaus >Hesselteicher Straße links und rechts in Pallheide abbiegen >links Holtfelder Straße und links auf der Holtfelder Straße bleiben >rechts halten Eschweg >Übergang Stockkämper Straße >rechts auf Stockkämper Straße bleiben >links Hesselner Straße >rechts Hörster Straße >K23 überqueren und geradeaus in Hölmerweg >Am Ende links Helleweg >am Ende rechts Frankfurter Weg >am Ende die B476 überqueren und die Dissener Straße >rechts Dissener Straße >am Ende links Eschkamp >am Ende links bis zum Ausgangspunkt

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. 

Ausrüstung

Wir empfehlen einen Fahrradhelm

Tipp des Autors

Schauen Sie sich das Schloss Holtfeld an. Das Wasserschloss zählt mit zu den schönsten Wasserschlössern in Ostwestfalen-Lippe. Hier ist lediglich eine Aussenbesichtigung möglich. Auch Dorfkirche in Bockhorst ist sehenswert. Um die kleine romantische Kirche mit dem mächtigen Turm gruppieren sich liebevoll gepflegte alte Fachwerkhäuser.

Anfahrt

Aus Richtung Bielefeld: über Werther, Borgholzhausen, Borgholzhausen Bhf, die B476 in Richtung Versmold. Von der Bundesstraße rechts abbiegen in den Eschkamp und geradeaus zum Dorfkern von Bockhorst.

Aus Richtung Osnabrück: über die A33 in Richtung Bielefeld bis zur Abfahrt Borgholzhausen, die B476 in Richtung Versmold/Warendorf, von der Bundesstraße rechts abbiegen in den Eschkamp und geradeaus bis zum Dorfkern Bockhorst.

Parken

Parkplätze befinden sich in der Ortsmitte von Bockhorst am Eschkamp oder im verkehrsberuhigten 30 km/h-Bereich nahe der historischen Kirche oder der Gastronomie Route 68.

Karten

Die Radwanderkarte NRW, Kreis Gütersloh/Stadt Bielefeld erhalten Sie im örtlichen Buchhandel. Die ISBN-Nr. lautet: 978-3-936184-74-7. Das Kartenmaterial kostet 8,50 €

Weitere Informationen

Wegbelag

  • Straße (14%)
  • Asphalt (37%)
  • Schotter (49%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen